Naturstein - Pflegehinweise

Umgangssprachlich unterteilt man in Hart- und Weichgestein. Die Hartgesteine  zeichnen sich meist durch Ihre Härte, Säurebeständigkeit und Kratzfestigkeit aus. Ein Großteil dieser Materialien wird für Küchenarbeitsplatten eingesetzt. Die Weichgesteine sind meist leichter zu bearbeiten, nicht säurefest und kratzempfindlich und werden daher eher im Badbereich verwendet. Wenn ein Weichgestein zum Einsatz kommt, sollte der Kunde im Vorfeld speziell auf die Eigenschaften hingewiesen werden.

Werkseitig werden hochwerte Imprägnierungen aufgetragen, die diese Eigenschaften zusätzlich unterstützen. Bei regelmäßiger Pflege mit geeigneten Mitteln, haben Sie lange Freude an Ihren Platten. Beachten Sie die mitgelieferten Pflegehinweise bzw. wenden Sie sich bei Fragen an unsere kompetenten Mitarbeiter.

SenSa ist eine neue Natursteinoberfläche mit verbessertem Wirkungskomplex gegen Fleckenbildung. Neben der unverwechselbaren Beschaffenheit und Stärke von Naturstein bietet SenSa eine revolutionäre Oberflächenbehandlung. Die innovative Behandlung von SenSa bedeutet unveränderte Farbe, Textur und natürliche Schönheit sowie hohe Fleckenbeständigkeit. SenSa Naturstein braucht keine zusätzliche Pflege, denn Dank der speziellen Behandlung bleibt die ursprüngliche Schönheit Ihrer Arbeitsplatte für viele Jahre bestehen. Die Materialien sind nur in 2cm und 3cm Stärke verfügbar sowie in den Oberflächen poliert und satiniert. Mit 15 Jahres Garantie von Cosentino!

tl_files/smb/content/images/PDF-Icon.pngSenSa Naturstein

tl_files/smb/content/images/PDF-Icon.png Pflegehinweis Hartgestein

tl_files/smb/content/images/PDF-Icon.png Pflegehinweis Weichgestein

tl_files/smb/content/images/PDF-Icon.png Fleckenentfernung

tl_files/smb/content/images/PDF-Icon.png Garantie

SenSa Garantie

// // Suchbegriff in Suche eintragen, wenn leer // // // Facebook //