Sonstiges - Kochen durch Stein

Kochen durch Stein

Eine höchst interessante Möglichkeit, Speisen mithilfe eines Induktionskochfeldes durch Naturstein hindurch - ganz ohne sichtbare Herdplatte - zu kochen.

Aktuell ist diese Lösung in 15 verschiedenen Natursteindekoren in Kombination mit 12 verschiedenen AEG-Kochfeldern erhältlich. Die Oberfläche der Steine ist immer "GSB" sandgestrahlt & gebürstet (ähnlich satiniert).

Es werden 8mm starke Natursteinplatten verwendet, welche an der Unterseite mit einer Spezielarmierung ausgestattet sind. Zusätzlich wird die Fläche vollflächig mit einer Melaminharz-Spanplatte oder Alu-Wabenplatte unterfüttert. Damit bleibt Sie leicht und trotzdem extrem stabil

Alle Sichtkanten werden auf Gehrung (30 - 80mm hoch), je nach Kundenwunsch, ausgeführt. Unterhalb der Natursteinplatte wird ein umgebautes Induktionskochfeld (Firma AEG) montiert. Hier wird werkseitig die Glasplatte entfernt und nur das Bedienteil wird herausgefräst, welches dann entsprechend passend - meistens in der Schublade unterhalb des Kochfeldes verbaut wird. tl_files/smb/content/fotos/Kochen durch Stein/IP00069 (1280x683).jpg

   tl_files/smb/content/fotos/Kochen durch Stein/IP00036 (1280x853).jpg    tl_files/smb/content/fotos/Kochen durch Stein/IP00082 (1280x853).jpg    tl_files/smb/content/fotos/Kochen durch Stein/IP00043 (1280x853).jpg

Das Bedienfeld zeigt Ihnen stets, an welcher Stelle die Töpfe zu platzieren sind. Das sieht nicht nur sehr schick aus, es bringt auch einen nicht zu unterschätzenden Vorteil mit sich: Gerade in kleinen Küchen ist der Platz auf der Arbeitsplatte oft sehr schmal bemessen. Durch diese Lösung "Kochen durch Stein" ist bei Nichtgebrauch des Kochfeldes doe Arbeitsfläche ein ganzes Stück größer. tl_files/smb/content/fotos/Kochen durch Stein/IP00087 (1280x853).jpg

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, inkl. integriertem AEG-Kochfeld sowie Montage der Arbeitsplatte vor Ort.

// // Suchbegriff in Suche eintragen, wenn leer // // // Facebook //