Dekton - SapienStone

Über Jahrzehnte hinweg ist es Cosentino gelungen, das Beste aus der Natur mit modernster Technologie in Einklang zu bringen.

Dekton® ist eine hoch entwickelte Kombination der zur Herstellung von Glas, Keramik oder Quarzflächen verwendeten Rohstoffe. Dekton® setzt bei seiner Fertigung auf die exklusive „Particle Sintering Technology“ – eine Technologie, die innovative und fortschrittlichste Methoden synthetisiert.

Anhand der Elektronenmikroskopie kann die vollständige Porenfreiheit Dekton®s als Folge des exklusiven Sinterungsablaufs und der Ultraverdichtung festgestellt werden. Diese absolute Porenfreiheit und die Abwesenheit von Mikrofehlern, die Spannungen oder Schwachstellen verursachen können, bilden die differenzierende Eigenschaft von Dekton®.

Dekton® wird mit hohem Druck und einer speziell entwickelten Presse mit einer Kapazität von 25.000kg in eine großformatige, ultrakompakte Oberfläche verwandelt. Die Ultraverdichtung ist für die herausragenden mechanischen Eigenschaften des Materiales verantwortlich. Diese Verdichtungsstufe trägt ausschlaggebend zur niedrigen Brüchigkeit des Materialies bei, indem sie es in ein wartungsfreundliches und dauerhaftes Produkt verwandelt.

Dank der Größe und Leichtigkeit Dekton®s (320x144cm) erhöhen sich die Designmöglichkeiten für Küchen, Bäder, Wände oder auch Bodenbeläge exponentiell. Nicht nur im Innenbereich, sondern auch außerhalb können neue Designperspektiven ausgelebt werden durch die UV-Beständigkeit. Vorerst ist das Material in 1,2cm und 2cm Stärke verfügbar, in Planung sind noch die Stärken 0,8cm sowie 3cm.

// // Suchbegriff in Suche eintragen, wenn leer // // // Facebook //